Vermögensauskunft – Wikipedia

Da Schuldner oftmals nicht freiwillig zur Abgabe der eidesstattlichen Versicherung bereit sind, wird auf Antrag des Gläubigers gegen einen Schuldner, …

Seit 1. Januar 2013 … ·

Antrag aufVermögensauskunft. (Vermögensauskunft)

kommt drauf an von wem und warum du wissen willst wer welches vermgen hat.

Häufig gestellte Fragen zu Gerichstvollzieher …

Der Gerichtsvollzieher darf auf Antrag eines Gläubigers jederzeit weitere Auskünfte einholen, wenn die Hauptforderung des Gläubigers mindestens 500 Euro beträgt.

[PDF]

StrKost_2_gen_01_2013.pdf – NRW-Justiz: Startseite

(und) Antrag auf Abgabe der Vermögensauskunft gemäß § 802c ZPO Vollstreckungsschuldner/in (Name, Vorname, Anschrift, Geburtsdatum) Schuldgrund: Urteil Amtsgerichts des Strafbefehl Landgerichts Beschluss in vom Geschäfts-Nr.

Antrag auf Erteilung einer Abschrift einer bereits …

Sollten derartige Aufträge eingehen, müsste der gesamte Antrag gem. § 802 c ZPO zurückgewiesen werden, da ansonsten hiermit die Auskunft verbunden wäre, ob der Schuldner bereits eine Vermögensauskunft nach neuem Recht abgegeben hat.

Musterformulierung | So beantragen Sie rechtssicher die …

Soweit der Schuldner in den letzten zwei Jahren die Vermögensauskunft nach § 802c ZPO bzw. nach § 284 AO abgegeben hat, soll der Antrag nicht gestellt werden. In diesem Falle bitte ich stattdessen um die Übersendung von Abschriften des Terminprotokolls und des Vermögensverzeichnisses der bereits abgegebenen Vermögensauskunft (§ 802d Abs. 1 S. 2 ZPO).

Published by htzmk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.