Frage zu Videoüberwachung auf Privatgrundstück? (Privat …

Die Videoüberwachung wäre meines Wissens erlaubt, wenn. die Straße; Nachbars Grundstücke; nicht gefilmt werden. Um mit dem Recht am eigenen Bild sicher zu gehen, sollte man ein Schild aufstellen, auf dem auf die Videoüberwachung hingewiesen wird (kam neulich im Fernsehen).

BGH: Überwachungskamera auf Privatgrundstück, Urteil v. …

 ·

Konkrete Gründe für den Verdacht der Nachbarn, die Überwachung könne sich auch auf ihr Grundstück erstrecken, sind nicht festgestellt. Die Leistung der Beklagten war demnach nicht mangelhaft, so dass ein Anspruch der Kläger auf Erstattung der ihnen durch den Rechtsstreit mit den Nachbarn entstandenen Kosten zu verneinen ist.

BGH definiert Grundsätze, nach denen eine Videoüberwachung …

Die Frage, ob ein solcher rechtswidriger Eingriff anzunehmen ist, … Dem betroffenen Nachbarn steht somit kein Anspruch auf Unterlassung der Videoüberwachung zu.

Videoüberwachung und Datenschutzbestimmungen (Recht …

Was die Zufahrt betrifft, es ist eine öffentliche Straße die auch zu anderen Häusern geht, also nicht nur zu seinem Privatgrundstück. Die Frage kam gestern nur auf weil er eine Entrümpelung hatte und mehrere Container benötigt wurden und er dem Kollege alle Fotos von den gestellten Containern zeigen konnte und diese standen uaf der Zufahrtsstraße.

Rechtliche Grundlagen der Videoüberwachung in Deutschland

Die Daten dürfen nur zu dem Zweck, … der aufgrund der besonderen Interessenslage der Beteiligten in Bezug auf Videoüberwachung nicht mit den rechtlichen …

Grundlagen und Grenzen der privaten Videoüberwachung …

Hier ist in erster Linie an das Recht auf informationelle Selbstbestimmung bzw. das allgemeine Persönlichkeitsrecht und an den absoluten Schutz der Intimsphäre zu denken. Diesen Interessen steht der Betreiber der Videoüberwachung wiederum mit seinen eigenen Interessen gegenüber, die sich in den meisten Fällen wohl auf die Rechtsgüter Leben, Gesundheit, Eigentum und Besitz beschränken dürften.

Die Zulässigkeit der Videoüberwachung bei …

Grundsätzlich darf jeder auf seinem … rechtlich geschützten Positionen der Beteiligten berücksichtigenden Güter- und Interessenabwägung zu beantworten …

Die Zulässigkeit einer Videoüberwachung des eigenen …

Die Zulässigkeit einer Videoüberwachung des … Videosequenz auf Facebook zu … Videoanlage auf einem Privatgrundstück unter folgenden …

Videoüberwachung: Worauf ist zu achten? | activeMind AG

Auch ein Hinweisschild auf Videoüberwachung wo … dass bei der Installation von einer Kamera auf einem Privatgrundstück … Ich hätte auch noch eine Frage zu …

Videoüberwachung eigenes Grundstück – frag-einen …

Aug 07, 2013 · Meiner Meinung nach gilt dieser Fall aber nur für Kameras, die eindeutig auf das Nachbargrundstück ausgerichtet sind. Das ist ja bei meinen Eltern nun nicht der Fall, der Kamera ist auf die eigene Hofeinfahrt ausgerichtet.

Author: FRAGESTELLER

Published by htzmk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.